Michael Vollrath

freier Berater für Informationstechnologie

Projektschwerpunkte

Branchen

Infrastruktur Architektur und Support für 3DEXPERIENCE Plattform

Zeitraum: 01.09.2015 - dato
Firma: Dassault Systems / Meyer Werft
Funktion: Senior Consultant / Infrastruktur Rollout 3DEXPERIENCE Plattform V6R2015x / V6R2016x

• Installation und Rollout einzelner Komponenten der 3DEXPERIENCE Plattform V6R2015x / V6R2016x
• Optimierung der Konfiguration einzelner Komponenten der 3DEXPERIENCE Plattform V6R2015x / V6R2016x
• Dokumentation der Installationen
• Fehleranalyse für Installation und Betrieb der installierten Komponenten der 3DEXPERIENCE Plattform V6R2015x / V6R2016x
• Bugtracking für Komponenten der 3DEXPERIENCE Plattform V6R2015x / V6R2016x
• Entwickeln von Deployment-Konzepten zum Rollout der Komponenten der 3DEXPERIENCE Plattform V6R2015x / V6R2016x
• Unterstützung des Betriebsteams bei der Analyse von Performance Problemen.
• Unterstützung des Betriebsteams bei der Analyse von Anwendungsproblemen.
• Datenbanksupport für Oracle 12c und MySQL
• Optimierung von Anwendung, Web-Komponenten, Datenbanken und Betriebssystem.
• Bug Reporting und Bugtracking für den Kunden beim Software Hersteller.

Anwendungen: Enovia 3DEXPERIENCE Plattform V6R2015x und V6R2016x
Komponenten: 3DPassport, 3DDashboard, 3DSwym, 3DSpace, Webapps, Exalead, KPI
Betriebssystem: Linux SuSE Enterprise, Redhat Enterprise Linux
Datenbank: Oracle 12c und MySQL, Oracle Cloud Control 12c
Applikationsserver: Apache Webserver, Apache Tomcat, Apache Tomee
Programmierung: Java, Perl, mql, tcl, Shell
Standardsoftware: Internet Explorer, Firefox, Microsoft Office, Microsoft Project, Microsoft Visio, Jira, Confluence
Protokolle: TCP/IP, HTTP, LDAP, SOAP, RMI
Monitoring: Oracle Cloud Control

Windchill Migration und Support

Zeitraum: 01.05.2015 - dato
Firma: LMT Leuchten + Metall Technik GmbH
Funktion: Senior Consultant für PTC Windchill

• Evaluierung Windchill Migration von Windows nach Solaris
• Sichtung, Analyse und Bewertung der bestehenden Windchill Installation
• Konzepterarbeitung für die Migration von Windows nach Solaris
• Konzeptumsetzung und Durchführung der Windchill Migrationen von Windows nach Solaris
• Performance Analyse und Optimierung der Windchill Installationen.
• Evaluierung Windchill Migration von Version 10.0M030 nach 10.2M030
• Konzepterarbeitung für die Migration von Version 10.0M030 nach 10.2M030
• Dokumentation in Deutsch.
• Inbetriebnahme Support.
• Windchill Support
• Datenbank Support

Windchill: Windchill 10.0M30, Windchill 10.2M030
Windchill-Module: PDMLink, Workgroup Manager, Windchill Business Reporting
Non Windchill: Apache Webserver, Apache Tomcat, Open Directory Server
CAD: Creo Betriebssystem: Windows Server 2008R2, Solaris 11
Datenbank: Oracle 11g
Standardsoftware: Internet Explorer, Firefox, MS Office, OmniPlan, OmniGraffle, Xmind
Protokolle: TCP/IP, HTTP, LDAP, SOAP, RMI

Applikation Management und HPC-Computing

Zeitraum: 01.04.2013 - 01.04.2016
Firma: Merck KGaA
Funktion: Senior Consultant für Applikation und High Performance Computing

• Setup von Serverfarmen für High Performance Computing.
• Optimierung der Betriebssysteme für den Betrieb in High Performance Computing Farmen.
• Update von Puppet Repositorien für die Standardisierung von HPC Server Installationen.
• Aufbau, Update verschiedener EntimICE Solution Plattformen.
• Schnittstellen Konfiguration und Installation für EntimICE Solution Plattformen.
• Anbindung von diversen Applikationen (SAS, jReview, Phönix) an EntimICE Solution Plattformen.
• Installation und Konfiguration verschiedener Applikationen (SAS, jReview, Phönix)
• Architektur für Hochverfügbarkeit der vorhandenen EntimICE Solution Plattformen.
• Performance Optimierung von Applikation, Datenbanken und Betriebssystemen und HPC Formen.
• Fehleranalyse in verschiedenen Applikationen und vorhandenen EntimICE Solution Plattformen.
• Konzeption und Aufbau und Update von HPC Clustern.
• Installation und Konfiguration von Oracle Grid Engine
• Installation und Konfiguration von SAS Frameworks für High Performance Computing.
• Performance Untersuchung und Optimierung im HPC Cluster Umfeld.
• Erstellen von Migrations- und Release-Plänen für vorhanden Applikationslandschaft und HPC Umgebung.
• Perl, bash Entwicklung von Skripten und Perlanwendungen.
• ITIL - Change-Management, Problem-Management • Dokumentation in English.

Anwendungen: EntimICE, jReview, Phönix, SAS, Sun Grid, Oracle Grid, Puppet
Betriebssystem: Windows Server 2008R2, SuSE SLES, vSphere, vCenter, ESXi
Datenbank: Oracle 10g und 11g Applikationsserver: Apache, IIS, Tomcat
Programmierung: Java, Perl, bash, R, SAS Standards: ITIL, GxP
Standardsoftware: Internet Explorer, Firefox, Microsoft Office, Microsoft Project, Microsoft Visio, Lotus Notes
Protokolle: TCP/IP, HTTP, LDAP, SOAP, RMI
Monitoring: Incinga, Nagios, Oracle Cloud Controll

Performance Analyse und Optimierung im PDM/PLM Umfeld

Zeitraum: 01.07.2015 - 30.11.2015
Firma: TÜV Rheinland
Funktion: Senior Consultant Enovia V6R2013x (Performance Untersuchung/Optimierung)

• Sichtung, Analyse und Bewertung der bestehenden Enovia VR62013x Installation und Architektur.
• Analyse der vorhandenen Infrastruktur (Netzwerk, Betriebssystem, Datenbank, Applikation).
• Untersuchung der Traces und Logfiles aller Komponenten.
• Erarbeiten von Vorschlägen zur Performance Optimierung.
• Ermitteln der zu optimierenden Komponenten.
• Ausarbeitung von Entscheidungsvorlagen für das Management.
• Erzeugen von Berichten und Reports für das Management.
• Aufbau von Laborumgebungen.
• Ausarbeiten von Empfehlungen für KPI Performance.
• Umsetzung von identifizierten Maßnahmen zur Performance Optimierung.
• Anpassung von Konfigurationen (Netzwerk, Betriebssystem, Webserver, Applikationsserver)
• Enovia EV62013x Installationen als Test-Environments • Optimierung MS SQL Server Datenbanken.
• Fehleranalyse
• Erstellen von Dokumentation in Deutsch und Englisch
• Erstellen von Entscheidungsvorlagen für das Management.

Anwendungen: Enovia V6R2013x
Betriebssystem: Windows 2008R2 Server
Datenbank: Microsoft SQL Server 2008R2
Applikationsserver: Apache, Tomcat, Nginx
Standardsoftware: Internet Explorer, Firefox, Microsoft Office, Microsoft Project, Microsoft Visio
Protokolle: TCP/IP, HTTP, LDAP, SOAP, RMI
Monitoring: Nagios

Datenbank Entwicklung und Beratung im PDM/PLM Umfeld

Zeitraum: 01.03.2015 - 31.08.2015
Firma: Dassault Systems / Volkswagen
Funktion: Senior Consultant / Entwickler Oracle Databases und Dassault Enovia Produkte

• Sichtung, Analyse und Bewertung der bestehenden Entwicklungslandschaften.
• Entwicklung und Adaption aktueller Standards für die Entwicklungslandschaften.
• Aufsetzen und Administration neuer Entwicklungsdatenbanken nach den entwickelten Standards.
• Untersuchung- und Performance- Optimierung für DMU / VPM-Customizing / Oracle Datenbanken / Enovia VPM Basisprodukte
• Bugfixing des bestehenden VPM Customizing
• Weiterentwicklung des kundenspezifischen Customizing für DMU / VPM auf Datenbankebene
• Anpassung des Datenmodells für DMU und VPM
• Weiterentwicklung von kundenspezifischen Entwicklungen.
• Migration von Datenbanken Oracle 11g nach 12c.
• Standardisierung der vorhandenen Oracle Landschaft.
• Beratung / Entwicklung neuer Anforderungen an bestehende DMU Prozesse.
• Fehleranalyse• Revers-Engineering von Customizing
• Anpassung des Customizing auf die neue Oracle Version 12c.
• Erstellen von Dokumentation in Deutsch und Englisch.

Anwendungen: Enovia VPM, KVS, Jira, Toad, SQL Developer, Eclipse
Betriebssystem: IBM AIX, Windows 7, Sun OS
Datenbank: Oracle 11g und 12g
Applikationsserver: Apache, IIS, Tomcat
Programmierung: Java, C, Perl, PL/SQL, SQL, Apex
Standards: ITIL, Scrum
Standardsoftware: Internet Explorer, Firefox, Microsoft Office, Microsoft Project, Microsoft Visio
Protokolle: TCP/IP, HTTP, LDAP, SOAP, RMI
Monitoring: Oracle Cloud Controll

Linux Web Development

Zeitraum: 01.05.2014 - 27.02.2015
Firma: EOS IT Services GmbH
Funktion: Senior Consultant für Linux Web Development, Betriebssystem und Datenbank

• Setup und Installation neuer Linux Server.
• Erzeugen von Puppet Repositorien für Server Installationen.
• Festlegung von Standardbuilds für Linux Server Deployments.
• Pflege von bestehenden Puppet Repositorien.
• Installation, Konfiguration und Optimierung von Betriebssystem, Applikationsserver, Webserver, Datenbanken und Loadbalancer.
• Software Deployments für Applikationen auf verschiedenen Plattformen.
• Installationen und Setup von neuen Servern und Applikation-Frameworks.
• Service, Installation, Konfiguration, Optimierung für Jira, Confluence und anderen Webapplikationen.
• Fehleranalyse und Behebung im laufenden Betrieb.
• Perl Entwicklung für Webapplikationen, Monitoring, Deployment-Prozesse und Betriebssystem.
• Entwicklung von Monitoring-Modulen und Deployment Prozessen.
• Optimierung bestehender Deployment Prozessen
• Evaluierung von Build Frameworks
• Projekt Koordination.
• Entwicklung von Fein- / Grob-Konzepten für Betriebs und Deployment.
• Entwicklung von Notfallkonzepten.
• Optimierung betrieblicher Abläufe und Prozesse.
• Einführung neuer Operation Prozesse und Abläufe.
• Moderation zwischen verschiedenen Funktionsabteilungen.
• ITIL - Change-, Problem- und Incident-Management.
• Dokumentation in Deutsch und English.

Anwendungen: Inhaus entwickelte Applikationen, Jira, Confluence, Corssborder
Betriebssystem: Oracle Linux, SuSE Enterprise Linux, vSphere, vCenter, ESXi
Datenbank: Oracle 11g, 12c, MySQL
Applikationsserver: Apache, Glassfish, Tomcat
Programmierung: Java, Perl, bash, SQL
Monitoring: Oracle Grid Control, Icinga, Nagios
Standards: ITIL Standardsoftware: Internet Explorer, Firefox, Microsoft Office, helpLine
Protokolle: TCP/IP, HTTP, LDAP, SOAP, RMI, LDAP

Weitere Projekte auf Anfrage oder das komplette Curriculum Vitae (CV) als Download